Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Schlagwort: Suzuki

Neuer Shoei – Neues Glück

Vor vielen vielen Jahren kaufte ich mir einen Motorradhelm. So etwa 5[1]. Damals ließ ich mich beraten und landete schließlich beim Shoei Qwest[2]. Ein damals für mich teurer aber bezahlbarer Spaß (von ~300€). Ich liebte ihn. Ich genoß jede Minute, den ich ihn auf dem Kopf hatte. Doch alles hat mal ein Ende. Als ich vor einigen Wochen meine Suzi aus dem Winterschlaf holen wollte musste ich mir folgendes Trauerspiel angucken: In meinem geliebtem Shoei haben sich fiese Pilze genistet.…
Continue reading →

Mutwillige Zerstörung…

Letzte Woche, es war der 21. Juni, ging ich zu Suzi. Sie stand und wartete wie gewöhnlich auf dem Zweiradparkplatz und war mit einer Plane abgedeckt. Vom weiten sah ich schon etwas unter Suzi liegen. Es sah aus wie ein Spiegel und ich hatte schon ein schlechtes Gefühl.... Als ich Suzi erreichte und die Plane entfernte wurde meine Befürchtung leider bestätigt... das Ding auf dem Boden unter Suzi war der Seitenspiegel.. Also ging es schon wieder[1] zum Polizeikommissariat um die…
Continue reading →

CUX VN 9 (03-10)

Am 6. Oktober 2015, es war ein Dienstag, fuhr ich mit Mia von der Arbeit heim. Wie so oft suchte ich ein Parkplatz. Dabei fuhr ich, wie meistens, an dem Zweiradparkplatz vorbei. Oh ja. Ein Parkplatz, ausgeschildert nur für Zweiräder! Da Suzi noch angemeldet war (weil Saisonkennzeichen und so) stand sie auch dort. Ich fuhr als an ihr vorbei, schaute sie an und dachte... "WHAT?!" Erst dachte ich ich hätte mich verguckt.. Also drehte ich noch eine Runde (weil Einbahnstraße…
Continue reading →

Verbrauchsstatistik.. Suzi..

Wo wir schon bei Statistiken sind hier mal ein paar Zahlen zum Verbrauch von Suzi. Seit dem 20. Juli 2013 7.738 km Durchschnittlicher Verbrauch von 7,14 Liter Super auf 100 km Dabei gingen 548 Liter Treibstoff insgesamt drauf Das kostete mich 794 Euro (exkl. Unterhaltskosten + Verschleiß) Wie man an der Grafik sieht bewege ich Suzi von Jahr zu Jahr immer weniger. Ein ausschlaggebender Grund ist mein neuer Lebensabschnitt. Im Mai 2015 find ich an Vollzeit zu arbeiten. Dabei beginnt…
Continue reading →

Welcome to the second season

Es ist schon neun Monate her als Pablo und ich nach Tornesch fuhren und ich mich dort von ihm habe ablichten lassen. Also fuhren wir direkt zum Anfang meiner zweiten Saison wieder weg. Die Idee war es mich während der Fahrt zu fotografieren. Dabei, wie beim letzten Mal, an einem Ort zu stehen und zu warten wie ich vorbei fahre ist ja langweilig. Also wollte sich Pablo in den offenen Kofferraum setzen legen und aus dem fahrenden Fahrzeug seine Skills…
Continue reading →
  • 1
  • 2