Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Schlagwort: Hamburg

Mission: Tanken; a.k.a. jämmerlich versagt

Ich war vor kurzem in Cuxhaven. Dort lagerten die Sommerreifen für Mia. Und da es langsam Sommer wird wollte ich Mia mit Sommerreifen bestücken. Wozu hat man sie denn sonst. Auf dem Weg zum Lagerort fuhr ich dann mit Mia an der Tankstelle vorbei. Der dato aktuelle Preis für 1 Liter Diesel betrag 1,299 €. Und da Mia mir sagte ich würde mit der dato aktuellen Tankmenge noch ~50km weit kommen fuhr ich an der Tankstelle vorbei. Schließlich wollte ich…
Continue reading →

Eins Zwei Drei Vier

[...]"Horizon Field Hamburg"[...] mausert sich zur erfolgreichsten Ausstellung in der Geschichte der Hamburger Deichtorhallen. ~NDR Ich war heute auch endlich dort[1]. Erst war es spannend, hoch und interessant, später entspannend, aber nicht so spektakulär wie erwartet. Dennoch schön. Den Alarm haben wir dann auch noch ausgelöst. Der Besuch lohnte sich. Dein Browser ist doof und kann kein HTML5! [1]http://www.horizonfieldhamburg.com/
Continue reading →

Planloses befummeln

Am Samstag, 7. April, hatte der Pablo[1] Geburtstag. Da er keine Feier veranstaltete und ich zu faul war nicht daran dachte eine Überraschungsparty zu organisieren, schlug Pablo vor eine Ausstellung zu besuchen, von der er hörte: "Dialog im Dunkeln"[2]. Da ich bis dato nichts von gehörte schaute ich mir die Website an und fand las diesen Text: »Die einzige Form zu lernen, besteht in der Begegnung.« Martin Buber, Das dialogische Prinzip Die Idee ist denkbar einfach: In völlig abgedunkelten Räumen…
Continue reading →

Geld Geld Geld !!!

Nach der Schule, also des Erwerbs der allgemeinen Hochschulreife (klingt viel cooler als "Abitur"), zog ich erstmal nach Berlin um den Zivildienst zu leisten. Warum? Meine Schwester zog nach Berlin, es hielt mich nichts in meiner Heimatstadt und ich wollte selbstständig sein. Über meine finanzielle Lage musste ich mir in der Zeit nie sorgen machen, da ich folgende Geldeinnahmen bezog: Sold - 9,41/10,18/10,95€ pro Tag Verpflegungsgeld - 7,20€/Tag Kleider- und Wäschegeld - 1,18€/Tag Monatsticket der BVG - aktuell: 74 €/Monat[1]…
Continue reading →

Officially missing you

Am Dienstag war ein super Tag! Den muss ich einfach hier festhalten! Morgens, etwa gegen elf Uhr, stand ich auf, ging einkaufen (Brötchen+Aufschnitt+Zeug) und sättigte meinen Magen mit Nahrung! yammy yammy! Doch das war nicht das Highlight des Tages! Toll wurde es erst um 14 Uhr. Um die Zeit stand ich am Bahnhof, lauschte mit komischen Knöpfen im Ohr der von ihnen ausgehenden Schallen und wurde auf einmal von einem Mädel angelächelt (: Ich dachte nur WOW, packte meine Klangerzeuger…
Continue reading →

Vượt Biển

Gerade hat meine Mutter mir etwas in die Hand gedrückt, das ich durchlesen sollte. Sie hat einen Teil ihrer Geschichte ihres Lebens aufgeschrieben, was dann auch veröffentlicht+ausgestellt wird. Ich fand den Text so toll, dass ich sie fragte, ob ich es in meinem Blog veröffentlichen dürfte. Glücklicherweise bekam ich eine Zusage (: Xin Chào! Mein Name ist My Bui und vor einunddreißig Jahren habe ich zum ersten Mal deutschen Boden betreten. Meine Kindheit habe ich in Vietnam verbracht. Trotz der…
Continue reading →

he is the man

was gibt es zu erzählen? nicht allzu viel. ich war in der uni, hab meinen kram erledigt, und bin schlafen gegangen. zwischendurch hab ich ein paar rätsel von project euler gelöst. ihr erinnert euch? >>klickmich
Continue reading →