Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Welcome to the second season

Es ist schon neun Monate her als Pablo und ich nach Tornesch fuhren und ich mich dort von ihm habe ablichten lassen. Also fuhren wir direkt zum Anfang meiner zweiten Saison wieder weg. Die Idee war es mich während der Fahrt zu fotografieren. Dabei, wie beim letzten Mal, an einem Ort zu stehen und zu warten wie ich vorbei fahre ist ja langweilig. Also wollte sich Pablo in den offenen Kofferraum setzen legen und aus dem fahrenden Fahrzeug seine Skills…
Continue reading →

Die Sache mit den Cuxhavener Nachrichten – Nachtrag

Es ist noch nicht eine Woche vergangen, als ich einen Fehler im System der Cuxhavener Nachrichten erwähnte. Über diverse Kanäle, Facebook[1] und Twitter[2], teilte ich ihnen mit ich hätte über sie geschrieben. Und ich bin mir sicher, dass sie die Beiträge auf ihrer Facebook-Fanpage lesen. Schließlich haben sie mindestens ein Mal auf einen Beitrag reagiert[3]. Ich kann also davon ausgehen, dass sie auch meinen Blogeintrag gelesen haben. Am Montag, also direkt am ersten Werktag nach dem Wochenende, erschien zum ersten…
Continue reading →

Die Sache mit den Cuxhavener Nachrichten

Vom Mitbewohner werde ich immer als Heimatpatrioten bezeichnet. Ob das der richtige Begriff ist weiß ich nicht. Aber ich versuche meiner Heimat schon nah zu sein. Um auf den laufenden zu bleiben lese ich Onlineartikel der Cuxhavener Nachrichten[1]. Zumindest soweit ich es ohne bis vor kurzem, ohne Geld ausgeben zu müssen, konnte. Die Cuxhavener Nachrichten sind auch vorbildlich in meinem RSS-Reader abonniert. Schließlich will ich nichts verpassen. Um so mehr freute ich mich, als ich vor knapp einem Monat eine…
Continue reading →

Cuxhaven 2013-12

Ich habe mir kurz vor Weihnachten ein Weihnachtsgeschenk gekauft. Eine GoPro Hero3 Black. So eine kleine Videokamera, mit der man coole Videos filmen kann (hört hört!). Da ich Null Erfahrung mit dem kleinen Ding, das kein Display hat, habe, bin ich noch am Experimentieren. Aber das erste Ergebnis kann sich doch sehen lassen :) http://vimeo.com/tienbui/cuxhaven-2013-12
Continue reading →

Die Sache mit dem Fotowettbewerb der UHH

Mitte Oktober wurde ich auf einen Fotowettbewerb der Uni aufmerksam. Das ganze lief unter dem Namen StartFoto - UHH Semesterstart-Fotowettbewerb 2013. Der dazugehörige Flyer sieht so aus: Das klang doch interessant. Bis zu 555 Euro Preisgeld für ein Foto? Dazu dürfen nur Studierende teilnehmen? Das sollte man doch hinbekommen, dachten Pablo und ich. Also holten wir uns die Erlaubnis auf dem Unigelände Fotografieren zu dürfen. Pünktlich zum ersten Einsendeschluss wollte ich die Fotos, die ich einreichen wollte, hochladen. Entsprechend der…
Continue reading →

Ein Tag mit Milchschnitte, Flohmarkt und Waffeln

Nach dem aufstehen fing der Tag sehr gediegen an. Ich verbrachte einige Zeit mit dem Mitbewohner in der Küche und sammelte die erforderlichen Energien, um einen Spaziergang im schönen Herbstwetter zu unternehmen. Nach einiger Zeit (und dank Ines' Überredungskünsten) brachen wir zu dritt und mit Milchschnitte gestärkt auf. Erst gingen wir auf eine regelmäßig wiederkehrende lokale Veranstaltung: Der Anwohner-Flohmarkt auf dem Else-Rauch-Platz[1]. Dort verliebte Ines sich in einen Mantel und nahm ihn direkt ohne Verhandlungsversuche mit. Über die Osterstraße kamen…
Continue reading →