Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Tien BOOM Bui

Seit knapp über einem Jahr bin ich nun "Arbeiter". Und als Arbeiter in einer coolen hippen Kreativagentur braucht man natürlich eine Visitenkarte, die die Arbeit die man leistet, unterstützend und zufriedenstellend repräsentiert. Dazu ist das meine erste Visitenkarte EVER! Sie ist einzigartig, kreativ, awesome, gibt wieder was ich mache und ich sehr toll aus! Lange Rede, kurzer Sinn: sie ist AWESOME!
Continue reading →

Mias unersättlicher Durst…

Ich habe Mia noch gar nicht richtig vorgestellt. Also hole ich das jetzt mal nach: Mia ist acht Jahre alt und begleitet mich nun seit einem Jahr. Seitdem sie zu mir kam leistet sie mir treue und zuverlässige Dienste. Zwar verlangt sie relativ viel Diesel, aber ich denke das ist ok. Schließlich ist sie ein schweres dickes Ding, das bewegt werden will. Ihr unersättliches Verlangen an die Tankstelle zu fahren schmerzt jedes mal. Wenn ich mit ihr die Tankstelle verlasse…
Continue reading →

I’m still alive

Nachdem ich nun über ein Jahr nichts hier geschrieben habe wird es mal Zeit für ein Statusupdate. Das wichtigste zuerst: Ich lebe noch; mich gibt es noch. *\(^o^)/* . Doch nun zum Eigentlichen Thema. Was ist Weltbewegendes passiert im letzten Jahr? Das ist gar nicht mal so spektakulär, aber doch war 2015 ein sehr ereignisreiches und prägendes Jahr für mich. Es gab 2015 viel Schlüsselmomente in meinem Leben. Master of Science Ich habe mein Studium erfolgreich beendet. Den akademischen Grad…
Continue reading →

Freunde fürs Leben

Mein Studium neigt sich dem Ende. Es sind nun gut fast 6 1/2 Jahre vergangen als nach Hamburg zog und anfing hier Informatik zu studieren. In der Zeit ist viel passiert. Andererseits ist kaum etwas geschehen. Die Ereignisse, die mich signifikant geprägt haben, sind (denke ich) hier im Blog dokumentiert. Doch das soll hier nicht Thema sein. Etwas, das mir in letzter Zeit auffiel ist, dass ich kaum noch Kontakt zu meinen Kommilitonen habe. Anfangs bestritt ich mit über 136[1]…
Continue reading →

Erfolgreich triumphiert

Carcassonne fesselte mich schon seit 2002/2003. Es war Spiel des Jahres 2001 und ich liebte es! Damals bekamen meine Schwester und ich das Spiel inkl. erster Erweiterung. Die, die es nicht kennen, können sich bei Wikipedia darüber informieren. Irgendwann entwickelten einige Leute das Spiel für die iOS-Geräte. Das erlaubte es meiner Schwester und mir (und auch anderen) über das Internet zu spielen. Und das auch noch ohne den Zeitdruck. So kann ein Spiel schon mehrere Tage dauern. Nach langer Zeit…
Continue reading →