Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Mission: Tanken; a.k.a. jämmerlich versagt

Ich war vor kurzem in Cuxhaven. Dort lagerten die Sommerreifen für Mia. Und da es langsam Sommer wird wollte ich Mia mit Sommerreifen bestücken. Wozu hat man sie denn sonst. Auf dem Weg zum Lagerort fuhr ich dann mit Mia an der Tankstelle vorbei. Der dato aktuelle Preis für 1 Liter Diesel betrag 1,299 €. Und da Mia mir sagte ich würde mit der dato aktuellen Tankmenge noch ~50km weit kommen fuhr ich an der Tankstelle vorbei. Schließlich wollte ich nur in Cuxhaven fahren und ich erwartete, dass der Preis im Verlaufe des Tages noch runter geht.

Während des Wechselns der Reifen rief meine Schwester mich an. Irgendwas mit Bremerhaven und Einkaufen und nichts mehr da. Da ich sonst nichts vor hatte sagte ich zu. Also fuhr ich nachdem ich fertig war Richtung Bremerhaven. Nach Bremerhaven sind es knapp ~40km. Reminder: Die Tankfüllung würde nur für ~50km reichen. Und da ich ~80km fahren muss und der Verbrauch auf der Autobahn etwas höher ist… muss ich Tanken. Perfekt, dass ich an der genannten Tankstelle eh vorbei fahren muss.
Der Preis war jedoch nicht so perfekt. Der wurde mittlerweile auf +4 angepasst. 😱 1,339 € für einen Liter Diesel.

Naja, was muss, das muss. Ich muss ja den Tank ja nicht voll machen. Also schnell für 30 € den Tank gefüllt. Knapp ~22 Liter. So viel, um nach Bremerhaven zu fahren, zurück zu kommen und nach Hamburg zu kommen. Schließlich weiß ich Fuchs, dass die Preise in Hamburg immer geringer sind. 🦊.

Nach dem Einkauf fuhr ich wieder an der selben Tankstelle vorbei. Schließlich muss ich die gekaufte Ware auch ausliefern. Doch das was ich sah… da dachte ich nur: 🤬. Der Preis wurde mittlerweile wieder gesenkt…. um genau 4 Cent… auf 1,299 €.

🤬🤬🤬🤬

Einen Tag später ging es zurück nach Hamburg. Angekommen fuhr ich auf eine hiesige Tankstelle… und machte den Tank von Mia voll… für einen Preis von… 1,209 € pro Liter….

Postskriptum: Das ich vor dem Reifenwechsel Mia frisch putze und direkt danach auf die Autobahn fuhr und danach ein Kleintier-Friedhof auf der Windschutzscheibe hatte… war mein zweites Highlight an diesem Tag. 🤬

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.