Alle x Jahre wieder…

Ich war mal wieder im Ausland. Irgendwas mit “Urlaub” und “2017”. Also besorgte ich mir einen neuen Reisepass, buchte ich einige Flugtickets, suchte mir einige schöne Orte zum Schlafen und verließ Deutschland für einige Wochen. Der Reiseplan sah etwa so aus:

  • 13.01. los
  • 14.01 – 17.01. in Saigon – Vietnam
  • 17.01 – 20.01. in Bangkok – Thailand
  • 20.01 – 21.01. in Saigon – Vietnam
  • 21.01 – 27.01. in Phu Quoc – Vietnam
  • 27.01 – 03.01. in Bien Hoa – Vietnam
  • 04.01. zuhause

Da ich schon mal in in Südostasien wäre wollte ich mir auch mal ein anderes Land anschauen. Es bot sich Thailand an; relativ nah, relativ günstig, bestimmt interessant. Also flog ich zwischendurch für einige Tage nach Bangkok. I liked!

Einen reinen Stadt-Urlaub wollte ich nicht machen. Also ging es noch auf so eine Insel. Sie ist näher an Kambodscha als an Vietnam, gehört aber zu Vietnam. Das ist wohl so wie Helgoland mit Cuxhaven und Pinneberg. Dort übernachtete ich in einem schicken neuen Hotel. Relativ teuer, im Vergleich zu anderen Unterkünften. Super-Günstig für deutsche Verhältnisse. Das hat sich aber auch gelohnt. Super Hotel mit top Service. Liked a lottle!

Die letzte Woche besuchte ich die Familie in Bien Hoa. Niemand wusste von meinem Besuch, jeder war erschrocken und freute sich. Schließlich habe ich die ganzen Menschen fast 3 Jahre nicht mehr gesehen. Bleibt abzuwarten, ob das nächste Mal erst in 3 Jahren sein wird… stay tuned

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.