Suzi meets Heimpatz

HEI_60-3585

Da Pablo ja eine teure Kamera hat und mit ihr auch umgehen kann tat er mir den gefallen sich von mir überreden zu lassen schöne Fotos von meinem Baby und mir zu machen.

Doch bevor wir loslegten fuhren wir nach Tornesch. Dort bauten wir komische Dinge auf und trafen auf sehr nette Menschen, die eine Hochzeit vorbereiteten.

Nach erledigter bauarbeiten suchten wir eine schöne Landstraße. Mittlerweile ging die Sonne noch weiter unter. Sie stand also schön tief. An einem schönen Örtchen stellte sich Pablo mit seiner Monsterkamera in den Busch. Ich fuhr die Straße hoch und runter. Anfangs noch mit ~30 km/h. Später eher mit Schrittgeschwindigkeit, schließlich wollte ich auch auf dem Foto zu sehen sein 😉

HEI_64-3617

Nach einiger Zeit fuhren wir weiter und suchten eine schöne Kurve. Leider vergeblich. Also blieben wir irgendwo im nirgendwo. Auch hier das gleiche Spiel: Die Straße hochfahren, wenden, die Straße runterfahren, wenden, die Straße hochfahren, etc.

HEI_74-3673

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir hatten viel Spaß! Danke Pablo!

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.