Schicke eine Postkarte – Woche 13

Eines Tages – irgendwann im Oktober 2012 – lernte ich Daisy kennen. Sie machte hier in Deutschland Urlaub und ich bot ihr an die Stadt zu zeigen. Also trafen wir uns an der Alster, gingen Essen essen, und schlenderten durch die Stadt.

Es war sehr schön mit ihr. Die Kommunikationssprache unserer Wahl fiel auf Englisch, denn Daisy konnte kein Deutsch. Wohnen tut sie nämlich in China.
Wir unterhielten uns viel. Sie erzählte mir wie es so als Cabin-Crew zu arbeiten und ihren Reisen und Erlebnissen. Ich beneidete sie sehr!

Aus ihrem nächsten Urlaub (Taiwan) schickte sie mir auch noch eine Postkarte! Ich freute mich sehr! Um ihr auch eine Freude zu machen und weil ich sie mag schickte ihr eine aus Hamburg.

Kontakt haben wir immer noch. Nicht regelmäßig aber es macht immer Spaß mit ihr zu reden/schreiben.

SeP – Postkarte – Woche 13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.