Erbärmlicher Ostfriese ist erbärmlich

Über ein Jahr ist es her, als ich auf die Drei-Wett-Idee des Pseudo-Spanier einging[1]. Damals gewann ich die erste Wette.
Wir brauchten also eine weitere Wette. Eine, die genauso unvorhersehbar, genauso unberechenbar, genauso nicht beeinflussbar ist wie die erste. Ich hatte viele Ideen:

  • Free Hugs – Wir stellen uns beide (separat – nicht gleichzeitig) auf den Flughafen, jeweils mit einem Schild mit der Aufschrift „Free Hugs“ bestückt und warten ab. Wer mehr Umarmungen bekommt gewinnt.
  • Laufen – Das Geomatikum, ein Unigebäude in Hamburg, hat über 12 Stockwerke. Wer schneller hoch und runter läuft gewinnt.
  • Essen – Jeweils der Andere wählt ein Menü (freie Wahl). Der andere muss es aufessen ohne aufzugeben. Der, der aufgibt verliert.
  • Verzicht – Man wählt worauf der jeweils andere Verzichten muss. Wer länger darauf verzichten kann gewinnt.
  • CampusOpenAir – Wer zuerst jemanden sieht, den beide kennen, gewinnt (ich hätte gewonnen)
  • Frittenturm – Wer einen höheren Turm aus McD.-Pommes bauen kann gewinnt.
  • Halten – Es wird ein Objekt mit gleichem Gewicht gewählt. Wer länger diesen Gegenstand mit ausgestrecktem Arm halten kann gewinnt.

Es gab noch mehr, aber leider kann ich mich an die nicht erinnern, aber das macht nichts. Die hier aufgezählten sind schon super!

Aufgrund vorherzusehender Feigheit seine Haare zu verlieren ging er nie auf eine der Wettideen ein, obgleich er sie für gut würdigte.

Ungeachtet der großartigen Erfahrung, die er verpasst, ist seine armseligen Einstellung gegenüber Abmachungen (wir machen drei Wetten und der Verlierer von zweien verliert die Haare) bedauernswert. Ich empfinde es für traurig, dass man so sehr Angst hat etwas zu verlieren, wo der Verlust keinen physikalischen Schmerz verursacht und nach einiger Zeit wieder nachwächst.

Um es in seinen Worten zu sagen:

erbärmlich

[1]https://tienbui.de/2011/08/23/you-dont-mess/

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.