I just missed your heart

Es war mal wieder so ein Tag, da hätte ich im Bett bleiben sollen; einfach liegen bleiben und es ein Gammeltag werden lassen, aber neeeeein, ich stand auf und ging, wie ein vorbildlicher Student, zur Uni.
Stattdessen erlebte ich mal wieder so einen „lustlosen Tag“ …
Pünktlich um neun Uhr Vorlesung. Diese ging heute mal nur bis 12:30. Laut Plan eigentlich bis 13 Uhr. Selbstverständlich kam ich so zu spät zu meiner 12:15 Vorlesung. Nach dieser Vorlesung gleich zum Informatikum und dann noch eine Vorlesung. Im Anschluss direkt die Übung. Pause? gibt es montags nicht …

Sneak

Yoa…was soll man dazu sagen…
Niemand kam, niemand wollte etwas organisieren (inkl. mir),… also ging ich mit Rolf+Flo+etc. Nur waren sie so spät an der Kasse, dass doofe Plätze übrig blieben. So ging ich allein ins Kino, saß in der dritten Reihe und wartete, dass der Film anfing. Später gesellten sich Anne+Tri, die gemeinsam essen gingen, zu mir.
Es lief „Hanna“[1]. Wie bei R.E.D.[2] auch schon, habe ich zuvor nichts von dem Film gehört/gesehen. Umso besser fand ich ihn wohl! Es gab etwas zu lachen und an Action fehlte es auch nicht.
Sehr empfehlenswert!

Upcoming

Mal schauen wie die Woche noch wird… ich hoffe, besser! Morgen geht es erstmal zum Fotografieren ins Ausland… unterhalb die Elbe!! Wahrscheinlich werde ich mich früher von den Leuten verabschieden, um zum Flughafen zu hetzen und mich von Nina, die gerade in Hamburg ist und zurück nach München fliegt, zu verabschieden.

Genug von heute. Gute Nacht!

Die heutige Fotografie entstand während des Fotokurses, den ich gerade belege. Leider war er so langweilig an dem Tag, dass ich mit den anderen rumalberte.

[1]http://www.imdb.com/title/tt0993842/
[2]It’s time for change

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.