Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Monat: März 2011

Anekdoten aus Vietnam

1997 oder 1998, ich weiß es nicht mehr genau, ich war auf jeden Fall in der dritten oder vierten Klasse, also neun oder zehn Jahre alt, war mein Vater in Vietnam für vier Wochen, das war zumindest der Plan. Ein Woche bevor er zurück kam und wir (Mama+Schwester+me) ihn vom Flughafen abholen wollten, sagte meine Mama: "Komm, wir fahren nach Bremen und machen eine Testfahrt zum Flughafen, sonst fahren wir nächste Woche euren Vater abholen und ich verfahre mich noch."…
Continue reading →

Schnickschnack!

Bei dem gemütlichen Mittagessen erwähnte mein Vater etwas sehr... fragwürdiges! Doch fange ich am Anfang der Geschichte an, und dieser fängt mit dem Ende des Lebens meiner Oma an. Nun kann es sein, dass wenn ich jemanden besuche, und dieser Person widerfährt etwas schlechtes, sei es Gesundheitlich, Geschäftlich, etc..., diese Person wird mir die Schuld für all das geben, nur weil ich sie besuchte. Komisch geschrieben..also nochmal anders: Oma tot Ich besuche X X hat danach Unglück X gibt mir…
Continue reading →

I always knew

Nach langer Zeit von recht kurzen Blogeintragen kommt nun mal wieder ein etwas längerer. Gerade (wahrend ich das hier schreibe) sitze ich in der U-Bahn nach Neugraben, um mich dort mit meinen Eltern zu treffen. Die sind gerade auf dem Weg nach Berlin, um meiner Schwester bei den letzten Arbeiten an der neuen Wohnung zu helfen. Da ich nun etwas "Zeit" habe, darf ich dabei natürlich nicht fehlen (: Auch wird das das erste Familientreffen sein, seitdem meine Großmutter uns verließ...…
Continue reading →

Everything I have

Ein sehr guter Film, mal wieder, in der heutigen Sneak: Limitless[1]. Einfach mal anschauen! Viel zu sagen gibt es dazu nicht; nur, dass ich auch solche Dinger will! Wer besorgt mir welche? Ich biete zwei Millionen $! ;)
Continue reading →

): und (:

Sonntag kam ich von der Uni nach hause und erfuhr, dass mein Vater gerade versucht ein Ticket nach Vietnam besorgt. Er muss dringend nach Hause, weil es seiner Mutter nicht gut geht, sogar sehr schlecht! Es war garnicht so einfach am Sonntag etwas für Montag früh zu finden, da es doch sehr kurzfristig ist, doch haben meine Eltern es hinbekommen. Danach konnte ich dann mit meiner Mutter telefonieren. Sie sagte, mein Onkel hätte aus Vietnam angerufen und gesagt, dass es…
Continue reading →

!!!

Als ich heute aufstand erfuhr ich von dem Erbeben und anschließenden Tsunami in Japan! Die ersten Gedanken galten Rolf[1], der in Japan war/ist. Nach Stunden der Sorgen und austauschen mit den anderen via Twitter, erfuhren wir dann, dass es ihm gut ginge und er es es in auf Okinawa, wo er gerade sei, einen 20cm Tsunami gegeben hat.
Continue reading →

We need more

In der jüngsten Sneak Preview wurde Season of the Witch[1] gezeigt, auch bekannt als Der letzte Tempelritter. Als Neto vor dem Film sagte, dass es ein Film mit Nicolas Cage sein wird, habe ich gehofft, dass es mal wieder ein guter Film von ihm kommen würde. Leider wurden meine Hoffnungen nicht wahr. Gleich nach drei Minuten wurde mir klar, dass der Film nicht so toll sein wird. Die Story ist flach und an den schlechten Effekten, die den Film nicht…
Continue reading →

Niveaulimbo

Oh ja, Eure müden Augen sehen richtig - bald ist es wieder soweit. Diesmal haben wir uns eine ganz besondere Rafinesse einfallen lassen: verkleidet Euch passend zu Euren mitgebrachten Getränken! Was das bedeutet liegt im eigenen Ermessen. Ihr könnt Eure Kreativität also mal wieder voll ausleben :-) Grund der Party: weil wirs können Manuels Einstand Jana, die blöde Truller haut ab Verkleidung ich Mein Getränk: Sake Meine kreative Verkleidung: Japaner Ich muss sagen: ich mag es nicht! sonstige Reiterin (Springer)…
Continue reading →