Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

You were so happy she liked you

Wieder etwas neues auf meinem Blog: Ich habe in der Sidebar ein paar “Follow Me”-Buttons hinzugefügt.
Neben dem RSS-Feed-Button kommt man nun zu meinem Xing-, Facebook sowie Twitteraccount.
Oh ya, ich schäme mich dafür, dass ich einen Twitteraccount habe! Worauf ich aber stolz bin ist, dass ich bisher nur einen Tweet habe. Zugegeben; das macht es nicht besser, aber es beruhigt mein Gewissen.

Zwei Tage habe ich gewartet und bisher habe ich folgende Antworten bekommen (chronologisch Sortiert):

kannst du gerne machen …

ich hab nichts gegen diese Idee. Habe sowieso meistens nichts zu erzählen.

Wär schon oke, ich hab sowieso nicht ansatzweise zeit da was zu schreiben.

Vielen Herzlichen Dank. Aber es ist dein Blog. Mach einfach, was du willst!!

Mal schauen wie sich alles entwickelt.
Recht Interessant finde ich auch den Kalender. Da ist deutlich zu sehen, dass ich diesen Monat bisher nur Dienstag, Donnerstag und Samstag etwas geschrieben habe. So regelmäßig waren die Monate zuvor nicht. Vielleicht liegt es daran, dass März ist (:

In Hinsicht der Uni hat sich auch etwas getan! Ich wurde zur Angemeldeten GSS-Übung angenommen. Auch zum Praktikum IT-Sicherheit. Erst habe ich das gewählt weil die Beschreibung sehr interessant klang und es Zeitlich sehr gut gepasst hat. Doch dann wurde mir gesagt, dass der Dotenz nicht sehr kompetent sein soll. Naja, mal schauen wie es wird.
Was noch offen ist sind die Übungen zur Stochastik sowie Eingebette Systeme. Drückt die Daumen!

and she was glad to have met you

2 Comments

  1. ya sis

    hehe… ich glaube, ich weiß wer ddas letzte da war.. ^

  2. ya sis

    …aber ich bin jetzt wirklich schwer enttäuscht von dir.. twitter…tzzz..*kopfschüttel*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.