i can talk to fish

Die Tage gehen vorbei, die Klausuren kommen immer näher und ich fühl mich immernoch sehr unvorbereitet. Doch bevor ich mich weiter lerne schildere ich euch den Anfang des Wochenendes.

Freitag ging es zur letzten Vorlesung des Semesters. Statt viel aufzupassen beschäftigte ich mit.. ya womit denn? ich weiß es selbst nicht 😀 Ich unterhielt mich mit Clara + surfte im Internet + Probierte einige Dinge im Terminal aus. (ssh+uni+ypcat+passwd+grep+vi+nano+javac) Ich würde euch es gerne vorführen, aber ich denk das darf ich nicht. Nach der Vorlesung fuhr ich zum Informatikum, wo ich dann weiter mit dem Terminal spielte. Diesmal mit Fink. Ich testete ein paar Spiele. Sehr amüsant fand ich ‘cmine’, ein textbasiertes ‘Minesweeper’ im Terminal. Fast noch lustiger finde ich jedoch ‘cmatrix'[1].

Später am Abend traf ich mich mit einer Freundin. Zusammen gingen wir zum Jim Block verspeisten wir jeweils ein Menü. Ich probierte mal den ‘Caesar’s Block Burger’ und Lys versuchte sich am ‘Champignon Block Burger’. Nachdem wir beide satt waren gingen wir noch in die Europa Passage. Da der Starbucks noch auf hatte saßen wir uns da hin. Zuvor erwarben wir uns die passenden Getränke.

Der heutige Tag war sehr entspannend. Nachdem ich aufwachte und mich für den Tag vorbereitete fing ich Artur in der U-Bahn ab. OKEEEEE ich gebe es zu: Es war alles abgesprochen (: Gemeinsam fuhren wir, auf dem Weg zum Informatikum, zum Edeka. Gut eingepackt mit Nahrungsmittel trafen wir auf Senad, der das gleiche Ziel angepeilt hat. Am Informatikum angekommen sahen wir, dass noch andere Personen (Ulli+Tim+Torben+Jo+Trottel) dort waren; alle wollten lernen (später stieß Selin dazu).

Gegen 18/19 Uhr fuhren wir (+Selin+Artur+Trottel) zum Jungfernstieg. Wir setzten uns in einen Starbucks und genossen unsere Getränke. Selbst nachdem alle Tassen geleert waren blieben wir sitzen und unterhielten uns. Sehr entspannend! Irgendwann verließen wir den Starbucks und machten uns auf dem weg nach hause.

Nun werde ich wohl schlafen gehen! Morgen wird intensiv gelernt. Mein nächster Bericht wird wahrscheinlich erst nach der ersten Klausur kommen. Drückt mir die Daumen (:

[1]http://www.asty.org/cmatrix/

Clara+me

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.