Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

i don’t wanna x

Werte Leserinnen, werte Leser,

das Wochenende neigt sich dem Ende zu. Daher belästige ich euch mit einen weiteren Bericht aus meinem Leben. Dieses mal handelt dieser Beitrag um die letzten zwei Tage, sprich Samstag+Sonntag.

Am Samstag ging ich beim Edeka (Hagenbecks Tierpark) einkaufen und bewegte mich auf direktem Weg zur Uni. Dort angekommen platzierte ich eine Pizza in den Ofen. Genau, wir haben einen Ofen in der Uni (: Genaugenommen haben wir noch eine Espressomaschine (Emma), eine Mikrowelle, mehre Kühlschränke und diverse Sofas. Nach unglaublich langen zehn Minuten verzehrte ich sie genüsslich. Währenddessen trafen nach und nach Trottel+Henrik+Artur+Selin ein. Geplant war, dass sie lernen. Doch statt zu lernen saß jeder vor seinem Laptop und surfte im Internet.

Später verließ ich mit Artur die Anwesenden und ging mit ihm ein Bier trinken. Erst wollten wir in eine Bar, die recht nah von meiner Wohnung ist. Jedoch war es sehr voll. Das lag wohl daran, dass ein Fussballspiel lief und die es gezeigt haben. Auch in der nächsten Bar sah es nicht besser aus. Schließlich fanden wir ein Restaurant und saßen uns betraten diesen. Nach jeweils einen Bier verließen wir das Restaurant wieder und gingen nach hause.

Der Sonntag fing sehr entspannt an. Ich habe zum ersten Mal im Monat mal wieder gekocht. Davor habe ich immer auswärts gegessen (Uni-Mensa/Bestellt/Jim Block). Zum Glück aß mein Mitbewohner mit! Alleine hätte ich das Essen nicht vertilgen können.
Am Abend fuhr ich zum Jungfernstieg (wie auch die Woche zuvor). Dort erwartete ich Artur, mit dem ich dann in der Europapassage Kaffee genoss. Evtl. wird es regelmäßig; dass wir Sonntags Kaffee trinken gehen (:

Mehr gibt es wohl nicht zu erzählen. Das war’s dann für heute.

x :=
hurt you girl
make you cry
play you girl
break your heart
change who you are
stress you out

..i just wanna love you

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.