Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

Monat: November 2009

nostalgic

Zwei Jugendliche (16 und 17 Jahre alt) sowie ein Heranwachsender im Alter von 19 Jahren sind am frühen Sonntagmorgen auf der Altenwalder Chaussee tödlich verunglückt. Nach derzeitigem Sachstand geht die Polizei davon aus, dass die drei Altenwalder ertranken, nachdem ihr Pkw kurz hinter der Einmündung Heerstraße links von der Fahrbahn abgekommen und in einen wasserführenden Graben gestürzt war. Entdeckt wurde der auf dem Dach im Wasser liegende Kleinwagen gegen 8.30 Uhr durch andere Verkehrsteilnehmer, die sich unverzüglich anschickten, die eingeschlossenen…
Continue reading →

Die Uni Hamburg brennt!

Moin, Seit Gestern Nachmittag (11.11.09 - 16 Uhr) ist das Audimax der Universität Hamburg besetzt! Auf einem angekündigten Treffen von ca. 200 Studierenden um 16 Uhr vor dem Audimax wurde (mehr oder weniger) spontan beschlossen, das Audimax zu besetzen. Die Besetzung soll nicht nur eine Solidaritätserklärung zu den Hochschulen in Österreich auch Missstände in deutschen Hochschulen aufzeigen und aktiv bei der Problem-/Lösungsfindung teilhaben. Zu diesem Zweck haben sich zahlreiche Arbeitsgemeinschaften zu Themen wie Öffentlichkeit, Mobilisierung, Forderungen, Infrastruktur u.v.m. geformt Es…
Continue reading →

who gives a shit?!

da bin ich wieder. Die Tage waren echt zu anstrengend, ich brauche eine Pause!!! Zusammengefasst: Montag 13 Std Uni Dienstag 10 Std Uni Heute mind. 5 Std Uni [nachtrag] es wurden mehr als 5 Std. letzendlich war ich von 12-21 Uhr in der Uni. Oh man...
Continue reading →

in the night i hear them talk

... keine Ahnung wie ich anfangen soll... gerade mal so erfahren, dass einer in meiner Umgebung über mich scheiße labert. Da versprochen wurde die "Informationsquelle" nicht preiszugeben verbleibe ich dumm und weiß nur, dass jemand, der mit mir studiert und ich anscheinend öfter mal Kontakt habe, dinge über mich erzählt. Sehr gut zu wissen, so hintergangen zu werden. Ich frag mich gerade, wen man alles noch vertrauen kann.... Meine bisherige Antwort auf die Frage: Familie ...the coldest story ever told
Continue reading →

dont be afraid to scream

Da bin ich wieder. Viel zu erzählen gibt es mal wieder nicht! Am Mittwoch habe ich nurnoch gechillt, obwohl ich mir vorgenommen habe zu lernen! Aber dann kamen andere Dinge dazwischen. So zum Beispiel Einkaufen und Aufräumen + Putzen! Was gemacht werden muss, das muss (: Einkaufen ist wichtig, sonst verhungere ich ya noch (: Dazu noch Aufräumen + Putzen! Es kann ya sein man spontan besuch bekommt. Donnerstag habe ich dafür mehr gemacht. OOOKEEE Ich habe wohl wieder geschwindelt…
Continue reading →

just when you think its over

Als ich zuletzt hier schrieb war ich in der Vollversammlung[1]. Dort wurden Dinge über die Hochschulpolitik besprochen. So kam es, dass ich in den FSR (Fachschafstrat[2][3]) gewählt wurde. Derzeit läuft ein Doodle[4], um einen wöchentlichen Termin zu finden, an dem sich der FSR trifft. Scheint als wird mein Stundenplan noch voller. Ich bin erst seit zwei Tagen im Amt, aber habe schon bis jetzt 32 Emails erhalten. Ziemlich doof wenn man auf mehreren Mailinglisten ist. So: FSR-Mailinglist, MafiA-Mailinglist[5] (Menga aller…
Continue reading →

with my hands behind your neck

WAAAAS für ein Wochenende. Nach dem anstrengenden Umzug ging es genauso hart weiter! Freitag morgen direkt zur Uni (selbstverständlich nach dem Duschen!!!) um dort den Vorlesungen zu folgen. Nachdem ich fleißig aufgepasst und die Informationen in mich aufgesaaaugt habe fuhr ich erst nach Hause. Dort ruhte ich mich aus, bis ich dann die Wohnung aufgeräumt und Einkaufen ging! Später bekam ich besuch von: Artur+Wasja+Bente Zusammen gingen wir zur Geburtstagsfeier von Henrik. Er feierte in seinen Geburtstag rein. Am Tag darauf…
Continue reading →