Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

circle of life

ich hab ein neues hobby, bzw eine website gefunden, mit der ich so einiges an zeit totschlagen werde.
projecteuler.net!
da sind mathematisch/programmier-rätzel. man kann zwar auch alles per papier+stift lösen, aber ist es zb nicht sehr einfach die größte summe aus fünf hintereinander folgenden ziffern von einer 1000.stelligen zahlen zu finden manuell zu finden 😉
da ist es mithilfe eines algorithmus+implementierung des algorithmus wesentlich einfacher!
und ich habe schon 6/250 gelöst :-S

ps: heute war anstrengend: bis 18h uni, nach hause, nun gerade entspannen und gleich weiter lernen :/
die fgi-aufgaben müssen bis morgen 14h fertig sein. wieder…. die hälfte der zeit, die ich in die bearbeitung investiere geht für die kosmetikarbeiten(verschönerungen) an den abgaben drauf.
sehr doof. aber was will man machen, der typ soll es ya auch lesen/verstehen können 😉

dafür wird das wochenende toll. OE-wochenende. es wird geplant, wie die OE (orientierungs einheit) für 09 aussehen soll.
die OE ist eine woche, von studenten geplant, um die ersties (neue studenten) “einzuweisen”, fragen zu beantworten, campus zeigen, einfach einen allgemeinen überblich zu geben.
da meine oe-gruppen-leiter nicht so… … toll waren, entschied ich spontan, an der oe mitzuwirken, und diesen zustand zu ändern. außerdem ist es ein schönes gefühl was getan zu haben, ohne etwas dafür verlangt zu haben, sprich jemanden “geholfen” zu haben, bzw etwas “gutes” gemacht zu haben!

//so schließt sich der kreis. einst war ich ein erstie. ein neuling. nun bin ich ein alter sack, der ersties empfängt.

soweit für heute. ich verabschied mich..auf wiedertschüss

dsc_0531

april '08

4 Comments

  1. Koni-chan

    Was zum teufel ist algorithmus+implementierung des algorithmus ? =Ô.ô=

  2. pusteblume

    das frag ich mich auch xD
    übrigens: tolles bild^^

  3. Heiner

    Einfach gesagt: Ein Algorithmus ist ein Kochrezept, eine Anweisung was in welcher Situation wie oft zu tun ist. die implementierung desselben ist dann das Programmieren des Kochrezepts am Rechner, denn der kann wenn er weiß was er tun soll die meisten Dinge sehr viel schneller als ein Mensch.

    hm.. hört sich lustich an, ich guck mir die Seite auch mal an^^

    hf beim OE Wochenende 😉

  4. ya sis

    sosos..algorithmus.. habe ich was im buch von dan brown gelesen..diabolus glaub ich war das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.