Ich, 30, vietnamesischer Informatiker aus Cuxhaven, wohnhaft in Hamburg

summer♥ is back

in der tat war es heute sehr … es gibt kein passendes wort, dass diesen tag nur im ansatz beschreiben könnte.

alles fing damit an, dass ich zu mir kam. wie erwartet lag ich in dem bett, in welches ich die nacht zuvor dahinschwand.
meine ersten gedanken verschwendete ich an fgi (mittlerweile sollte jeder, der mein blog zyklisch liest wissen, was es ist). also ohne lange abzuwägen, welche optionen zur verfügung stehen, entschloss ich zu lernen. diesen plan setzte ich sogleich in die tat um. anlässlich der tatsache, dass mein übungspartner unterschiedliche ergebnisse hatte, mussten wir uns vorher kurzschließen, und diese zusammentragen.

nach vollbrachter tat wurde es phase der entspannung! diese verbrachte ich mit diversen aktivitäten.
so find ich mit dem befüllen meines magens an (fleisch). gefolgt von dem tanken von glückshormonen in der sonne.
nach einer geraumen zeit fuhren wir (+jule+steffen) zum strand, saßen da rum (immernoch in der sonne) und haben kalte speisen genossen (i:kiwi-jogurt-becher)*
zum abschluss konsumierte ich eine visuell bewegte dargestellte fiktive geschichten.

*wieso heißen die eis-becher in sollchen “eisläden” immer becher. das eis wird doch in gläsern serviert :-S wahrlich sehr konfus.

p10307282

mai linh+me

1 Comment

  1. Heiner

    will auch an Strand.

    ach ja und ich hab jetzt ne andere mail benutzt, aml gucken was passiert^^

    //edit:

    YEAH!!! wie Geil is der denn !! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.